Pellets

Din HolzpelletsVergleich Industrie Pellets zu DIN PelletsIndustrie Holzpellets

DIN-PelletsDin Holzpellets

Unsere DIN-Pellets werden nach der Qualitätsstufe DIN-Plus (ähnlich ENplus A1) hergestellt. Dies ist die Qualität für Verbraucher mit den üblichen Heizungsanlagen, sowie Holzpellets-Öfen für Einfamilienhäuser. Die DIN-Pellets werden nach den strengsten Richtlinien hergestellt, z.B. haben sie einen Aschegehalt von unter 0,5–% (Nadelhölzer) bis 0,7–% (andere Hölzer).

In der ENplus A1 wurde der Parameter "Rohdichte" durch die "Schüttdichte" abgelöst. Dies ist praxisnäher, da dies die Menge der Pellets beeinflusst, die in die Brennkammer gefördert wird. Eine sehr gute Qualität erkennt man an einer hohen Ascheerweichungstemperatur (> 1200°C). Je höher die Ascheerweichungstemperatur, desto geringer das Risiko der Verschlackung der Heizungsanlage.

Bei Interesse schicken Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage.

 

Industrie-PelletsIndustrie Holzpellets

Diese Qualität ist vor allem für die Pelletsheizungen geeignet, die einen höheren Aschegehalt und einen höheren Abrieb vertragen. Theoretisch ist es auch möglich, die Holzpellets in den gebräuchlichen Pelletskesseln zu verbrennen, aber nur bei höherem Wartungsaufwand (fragen Sie ihren Kesselhersteller). Unsere Industrie-Pellets sind sehr gut bei umgebauten Hackschnitzelheizungen einsetzbar.

Bei Interesse schicken Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage.

 

Einstreu-Pellets

Die Eistreupellets sind extra für die Pferdebox entwickelte Presslinge, die mit vielen Vorteilen für ein angenehmes Stallklima und den idealen, sauberen und rutschfesten Stand Ihres Pferdes in der Box sorgen. Aus besten Rohstoffen erzeugt, sind die Pellets das ideale Einstreu für Pferdeboxen.

Eigenschaften:

  • aus naturbelassenem Weichholz
  • wärmebehandelt
  • nahezu keimfrei
  • ohne Ergänzung von jeglichen Zusatzstoffen
  • extrem saugstark
  • beste Feuchtigkeitsbindung durch größere Oberfläche
  • ein Sack Pellets nimmt ganze 63 Liter Urin auf
  • hemmt die Ammoniakbildung
  • mit angenehmem Holzduft
  • schnelle Verrottung
  • leichte Pflege der Box
  • kompostierbar
  • gelenkschonend
  • ökonomisch

Besonders geeignet:

  • für ein hervorragendes Stallklima
  • für die Reduzierung des Mistaufkommens (um bis zu 80% weniger Mistvolumen)
  • zur Erleichterung der Boxenpflege
  • zur Erstellung einer elastischen Matratze
  • für den trockenen und rutschfesten Stand ihres Pferdes
  • für Pferde mit Atemwegserkrankungen und Allergien

Bei Interesse schicken Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage.